MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

März

Geyener Burg - Hochwasser am 07. März 1947

Im März 1947, nach einer Kältewelle in ganz Mitteleuropa, führten schnelles Tauwetter und lang anhaltende Regenfälle zu Hochwasser in weiten Teilen von Deutschland (Oder-Deiche brachen). Der Sommer 1947 wiederum war der wärmste Sommer des Jahrhunderts (Köln hatte mit 0,83m den niedrigsten Pegelstand des Rheins seit Beginn der Aufzeichnungen im 14. Jahrhundert)

Bildquelle: Vereins für Geschichte e.V. Pulheim
Textquellen: P. Bissolli, L. Göring, Ch. Lefebvre, "Extreme Wetter- und Witterungsereignisse im 20. Jahrhundert", Klimastatusbericht 2001 des DWD, http://www.koeln-altstadt.de , "Pegelstände - Köln - Geschichte")