MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

September

Bund deutscher Mädel (BDM) in Sinthern

Im Bund deutscher Mädel (BDM) war im Nationalsozialismus die weibliche Jugend organisiert. Es bestand Pflichtmitgliedschaft aller 14-18jährigen Mädchen.
Obere Reihe (v.l.n.r.) Barbara Griesen (verh. Schnackertz), Agnes Käsch (verh. Fetten), Klara Griesen (verh. Aussem)
Untere Reihe (v.l.n.r.) Ursula Vogel (verh. Rey), Gertrud Pluskotta (verh. Scharff), ?, Gerda Prang (mit Fahne), Sibylle Mödder (verh. Wahn), Katharina Robens, Gertrud Schmitz (verh. Reintgen), Lisa Buch (verh. Meuser)

Bildquelle: Albert Schnackertz (Geyen)
Textquellen: Marlene Dickers (Sinthern), Helmut Wolter (Sinthern)