MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

September

Geyen - Wegkreuz von 1806 (jetziger Standort: "Neuer Friedhof", Pfarrer Schlickstraße)
Das Foto um 1930 zeigt das Wegkreuz, auch "Hintzenkreuz" genannt, an seinem alten Standort an der Manstedtener Straße/ Pfarrer-Schlick-Straße. Das 1806 zur Geburt Ihrer Tochter Anna von den Eheleuten Jakob und Margarethe Weingarten gestiftete Kreuz wurde im Jahre 1972 an den jetzigen Standort umgesetzt. Die Bezeichnung "Hintzenkreuz" stammt von Christian Hintzen, einem "Ackerer" (Bauer), der das Kreuz viele Jahre (Anfang des 20. Jahrhunderts) gepflegt und zum Fronleichnamsfest geschmückt hat.

Bildquelle: Florian Hüttenmeister (Geyen)
Textquellen: Florian Hüttenmeister (Geyen), Pfarrbrief St. Cornelius Geyen und St. Martinus Sinthern-Manstedten Ausgabe II/2005)