MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

März

Kindergarten in Sinthern 1948/49

V. l. n. r.: vordere Reihe: N. N., Hans-Heinrich Zimmermann, Brunhilde Kopp, Eva Lütz, Karl-Heinz von Guretzky-Cornitz,
N. N., Elisabeth Müller, Bernd Mundt
Zweite Reihe v. l. n. r.: Dieter Klein, Käthe Klein, Waltraud Zilles, Renate Knabben, Inge Kopp, Doris Kirsch, Wolfgang Hostell, Betti Rey, Elisabeth Welter, M. Zilles
Dritte Reihe v. l. n. r.: Hans-Peter Welter, Heinrich Knabben, Franz-Willi Rey, N. N., Helga Schneider, Doris Schlusen, Karl-Heinz Bauer
Hintere Reihe v. l. n. r.: Christa Meuser, Ordensschwester (Name N. N.), Kindergärtnerin Jastrembski (mit Kleinkind auf dem Arm)
Der Kindergarten war in der ehemaligen Dorfschule in der Kirchgasse neben dem alten Friedhof an der Südseite der Sintherner Kirche untergebracht. 1877 wurde ein neues Schulgebäude auf der heutigen Brauweiler Straße errichtet, in dem sich heute wiederum ein Kindergarten befindet.
Bildquelle: Klaus Haas (Köln)
Textquellen: Marlene Dickers (Sinthern) Helmut Wolter (Sinthern)