MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

Januar

Manstedten Kutsche mit Maria Schlangen 1934

Maria Schlangen (verh.Kelz) mit Elisabeth Schlangen (geb. Faßbender) und Konrad Faßbender wurde als einjähriges Kind feierlich in Manstedten hier im Sintherner Weg, der damals noch Nebenstraße hieß, aufgenommen. Nachdem ihre leibliche Mutter verstorben war, wurde sie von Elisabeth Schlangen wie ihr eigenes Kind erzogen. Schon die Großmutter Sybille Faßbender benutzte die Kutsche für Fahrten von ihrem landwirtschaftlichen Hof nach Sinthern oder Pulheim. Die Kutsche wurde 1952 nach Köln-Ehrenfeld verkauft, nachdem Sybille Faßbender im Alter von 92 Jahren verstorben war.

Bild- und Textquelle: Maria Kelz (Manstedten)