MARTINUS-APOTHEKE

Inh. Martin Wippermann e.K.

Von-Frentz-Straße 10a
50259 Pulheim-Geyen

Organspendeausweis - online

Sie haben die Möglichkeit den Organspendeausweis der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auch direkt hier im Internet als Onlineformular auszufüllen, auszudrucken und ihn zu den Personalpapieren zu legen.

http://www.organspende-kampagne.de/


Das Onlineformular können Sie [hier] ausfüllen.


Infotelefon Organspende: 0800/90 40 400 Organtransplantationen gehören heute zum Standard der medizinischen Versorgung und können das Leben vieler schwerkranker Menschen retten oder die Lebensqualität deutlich verbessern. Mit der Informations- und Motivationskampagne „Organspende schenkt Leben“ verfolgt die BZgA das Ziel, die Bürger umfangreich zum Thema Organspende zu informieren und zu einer Auseinandersetzung zu motivieren. So möchte die BZgA die Menschen dazu anregen, eine eigene Entscheidung für oder gegen die Organspende zu treffen und diese Entscheidung auf dem Organspendeausweis zu dokumentieren. Die Kampagne vermittelt die wichtigsten Botschaften zum Thema Organspende über massenmediale Maßnahmen, wie Anzeigen, Plakate und Broschüren. Daneben ermöglichen verschiedene Projekte mit Angeboten zum persönlichen Gespräch auch die Klärung ganz individueller Fragen. Grundlage für die Aufklärungskampagne ist das Transplantationsgesetz (TPG) von 2012. Das TPG erteilte der BZgA neben den nach Landesrecht zuständigen Stellen, den gesetzlichen Krankenkassen und den privaten Krankenversicherungsunternehmen den Auftrag, die Bevölkerung über die Möglichkeiten der Organspende, die Voraussetzungen der Organentnahme und die Bedeutung der Organübertragung aufzuklären.

Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)


[Zurück]